Urlaub in Bad Goisern im Salzkammergut
Bad Goisern || Bad Ischl || Gosau || Hallstatt || Obertraun
Bad Goisern im SalzkammergutBad Goisern
Veranstaltungen in Bad GoisernVeranstaltungen
  Kinoprogramm LehartheaterKinoprogramm LehartheaterLehartheater
  Sport-VeranstaltungenSport
Seiten aus Goisern und dem SalzkammergutLinks
Impressum und HaftungshinweisImpressum
Sponsoren
Mitglieder
Bad Goisern
Bad Ischl
Obertraun



KINOPROGRAMM BIS:

04.02.2015

 

 

 

Baymax - Riesiges Robowabohu (DIGITAL 3D)


Mit "Baymax - Riesiges Robowabohu" feiert nach dem Sensationserfolg von "Die Eiskönigin völlig unverfroren" nun der 54. Spielfilm aus den Disney Animation Studios sein Leinwanddebüt.
Hiro Hamada liebt Roboter über alles. Der technikbegeisterte Junge ist so verrückt nach ihnen, dass er als Experte in diesem Bereich in ganz San Fransokyo bekannt ist. Auch sein bester Freund ist ein Roboter – und wer glaubt, die hätten kein Herz, der kennt Baymax noch nicht! Der sieht nicht nur aus wie ein Marshmallow, sondern ist auch mindestens genauso süß. Und auch wenn er zugegebenermaßen ziemlich tollpatschig sein kann, steht er Hiro immer mit Rat und Tat zur Seite – ob der will oder nicht.


 

 
DI.    27.01.          20 UHR  FR. 30.01.                 18 UHR MO. 02.02.      18 UHR
MI.   28.01.          20 UHR  SA. 31.01.      15 & 18 UHR   DI.   03.02.       18 UHR
DO.  29.01.          20 UHR SO. 01.02.     15 & 18 UHR MI.   04.02.      18 UHR
 
 


HONIG IM KOPF (DIGITAL)


Dieser Til Schweiger-Film im Stil von „Knockin’ on Heaven’s Door“ und „Barfuss“ verhilft Dieter Hallervorden als an Alzheimer erkranktem Opa zu einer großen Altersrolle.
„Honig im Kopf“ erzählt die Geschichte der ganz besonderen Liebe zwischen der elfjährigen Tilda (Emma Schweiger) und ihrem Großvater Amandus (Dieter Hallervorden). Das humorvolle, geschätzte Familienoberhaupt wird zunehmend vergesslich und kommt mit dem alltäglichen Leben im Hause seines Sohnes Niko (Til Schweiger) nicht mehr alleine klar. Obwohl es Niko das Herz bricht, muss er bald einsehen, dass für Amandus der Weg in ein Heim unausweichlich ist. Doch Tilda will sich auf keinen Fall damit abfinden. Kurzerhand entführt sie ihren Großvater auf eine chaotische und spannende Reise, um ihm seinen größten Wunsch zu erfüllen: Noch einmal Venedig sehen!



 


FR. 30.01.             20 UHR  MO. 02.02.      20 UHR  
SA. 31.01.            20 UHR  DI.   03.02.       20 UHR     
SO. 01.02.            20 UHR MI.   04.02.       20 UHR  


 

 

 



Valid HTML 4.01! Valid CSS!

Wir haben auf die Inhalte der von unserer Homepage gelinkten Seiten keinen Einfluss und übernehmen keine Haftung!
(c) 2003-2009 Domain-Webdesign-Webhost AufCoAT / Scripted by Punti